.
. 

 

Gert-T. Martenson:

"Liebe Hinterbliebene!

Eure Trauerfeier für Verstorbene ist immer eine Gedenkfeier, die mit Liebe und Würde gestaltet wird. Es ist der Abschied von einem besonderen Menschen der Euer Leben geprägt hat.                                                                                                  Ein Festhalten der Erinnerungen an große und kleine Momente eines Lebens. Das ehrendes Gedenken voller  Ergriffenheit. Aber auch mit einem Lächeln für die Momente voller Lebensfreude, die Ihr gemeinsam mit dem Verstorbenen erlebt habt.                                                            Es wird ein würdevoller und feierlicher Abschied, begleitet durch liebe Worte, Musik und andere Rituale.   Nicht frei von eigener Ergriffenheit werde ich die Trauerzeremonie in ihrem Sinne gestalten!                      Damit das besonders gut gelingt werden wir ohne Zeitdruck ein Vorgespräch haben. Am besten bei Ihnen zu Hause in gewohnter Umgebung.                                                            Wir sprechen über das Leben des Verstorbenen und über liebenswerte Geschichten die mit ihm verbunden sind. Und natürlich auch über ihre Vorstellungen vom Ablauf der Trauerzeremonie. Wir tauschen uns aus!                          Nach unserem Gespräch werde ich meine Rede verfassen und Ihnen das Manuskript zur Ansicht und Freigabe zusenden! Ich werde die Abschiedszeremonie in Ihrem Sinne gestalten!  Ich bin für sie da!"

Ihr




  Mögliche Leistungen


  • Abstimmungsgespräche per Telefon, Skype oder E-Mail
  • Ein intensives Vorbereitungsgespräch
  • Die Erarbeitung der individuellen, speziell für die Ehrung          des Verstorbenen entwickelten Trauerrede
  • Einarbeitung von Musikbeiträgen und anderen Ritualen
  • Zusätzliche Rede am Grab
  • Ablaufplan der Zeremonie
  • Die Anreise zur Trauerfeier mit entsprechender Vorlaufzeit
  • Die Durchführung der Trauerzeremonie


  Als Honorar berechnen wir  450 € 

 





Das folgende Gedicht schrieb Helga Schlobach als Hommage an ihren verstorbenen Mann. Sie bat mich das Gedicht zu rezitieren.





E-Mail
Infos